KundenserviceMo - Do 8:00 - 17:00 und Fr 8:00 - 12:0000800 3242 5056customerservice@swarovskioptik.com

HändlersucheFinden Sie einen Händler in Ihrer NäheZur Händlersuche

von Alexis Rousseau

von Alexis Rousseau

!!! Alexis Rousseau - Wildschwein-Burger

Alexis Rousseau, passionierter Jäger aus Frankreich, ist von der Drückjagd begeistert. Erlegtes Schwarzwild bring er am liebsten in Form von Burgern auf den Tisch.

Zutaten:

● 2 Burgerbrötchen
● 2 Wildschwein-Hacksteaks
● 8 Kartoffeln
● 2 Scheiben Cheddar-Käse
● 2 Scheiben Comté-Käse
● Petersilie
● 1 Zwiebel
● 2 Schalotten
● Mayonnaise
● Salat
● Olivenöl
● Balsamico-Essig
● Salz
● Pfeffer
● Paprika

!!! Alexis Rousseau - Wildschwein-Burger

Zubereitung:

1. Schalten Sie den Ofen bei 180°C, Thermostat 6, ein.

2. Die Kartoffeln der Länge nach vierteln, auf einem Backblech ausbreiten, Olivenöl, gehackte Petersilie, Paprika, Salz und Pfeffer dazugeben. 35/40 min backen, bis die Kartoffeln goldbraun sind.

3. Zwiebel und Schalotten hacken, mit einem Stückchen Butter in eine kleine Pfanne geben, bei mittlerer Hitze rösten lassen. Sobald sie glasig sind, mit dem Balsamico-Essig ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen.

4. In einer anderen Pfanne einen Spritzer Olivenöl geben, heiß werden lassen und die beiden kleingeschnittenen Wildschweinsteaks dazugeben. Es ist wichtig, dass das Fleisch gut durchgebraten wird. Sobald die erste Seite gut durch ist, wenden Sie die Steaks und geben die Cheddar- und Comté-Käsescheiben dazu.

5. Schneiden Sie das Brot in zwei Hälften und legen Sie es in den Toaster.

6. Zum Anrichten legen Sie die untere Hälfte Ihres Brötchens auf den Teller, geben eine dünne Schicht Mayonnaise sowie ein oder zwei Blätter Salat dazu. Nehmen Sie Ihre Steaks heraus und legen Sie sie darauf. Geben Sie das Zwiebel-Schalotten-Kompott dazu. Decken Sie es mit dem Deckel ab. Richten Sie die Kartoffeln neben dem Burger an.

Bon Appétit !
!!! Alexis Rousseau - Eine französische Passion: die Drückjagd H/ - Portrait Alexis IMG_9652

Über den Autor:

Alexis Rousseau


Mein Name ist Alexis und ich komme aus Frankreich. Die Jagd ist schon seit Kindestagen meine große Leidenschaft. Für mich beinhaltet diese große Passion viel mehr als nur das Jagen, sie ist eine echte Lebenseinstellung, die 365 Tage im Jahr ein Teil von mir ist. Ich übe je nach Jahreszeit verschiedene Jagdarten aus: die Pirsch im Sommer von Juni bis August, dann die Niederwildsaison mit meinem kleinen Münsterländer von September bis Oktober und dann unsere traditionellen Drückjagden im Winter bis Februar. Auf meinen Drückjagden führe ich ein Z8i 0,75-6x20. Auf der Pirsch und beim Ansitz vertraue ich auf das Z8i 2-16x50 mit BTF. Zum Beobachten und präzisen Messen der Entfernungen verwende ich das EL O-Range 8x42.

Seit vielen Jahren filme ich meine verschiedenen Jagderlebnisse und teile sie in den sozialen Netzwerken (Instagram, YouTube). Eine Community von mehr als 150.000 Menschen folgt täglich meinen Abenteuern! Ich versuche, einem großen Publikum ein modernes Bild der Jagd näherzubringen und so auch jene Menschen zu erreichen, die diese besondere Leidenschaft und ihre Werte nicht kennen.

Weiter zuÜbersicht alle Geschichten
!!! Alexis Rousseau - Eine französische Passion: die Drückjagd H/ - Wildschwein DSC_0236Eine französische PassionDie Drückjagd Lesezeit: 4 min.