Menü


Kategorien

Service

KUNDENSERVICE
K19 ATX 115 perspektivisch HRes RGB - lens cropped
GEHE ZU MY SERVICE

Produkt & Technische Services, Tipps & Pflege, Tutorials, Downloads, Konformitätserklärungen

KUNDENSERVICEMo - Do 8:00 - 17:00 und Fr 8:00 - 12:0000800 3242 5056customerservice@swarovskioptik.com

HändlersucheFinden Sie einen Händler in Ihrer NäheZur Händlersuche
Ihre Sprache:
Deutsch
Raghu Still 8Raghu Still 8Raghu Still 8

BLICK HINTER DIE KULISSEN EINES TIERFILMS

DIE ELEFANTEN-FLÜSTERER

Lesezeit: 5 min.

In einem Interview verrät uns die Macherin des Netflix-Tierfilms „Die Elefantenflüsterer“ Kartiki Gonsalves, was sie dazu inspiriert hat, Filme zu machen, wie sich der Hauptdarsteller Raghu in seiner ersten Rolle gemacht hat und wie Tierfilme das Bewusstsein für den Naturschutz schärfen können.

IMG 9720

BLICK HINTER DIE KULISSEN EINES TIERFILMS

WANN WUSSTEN SIE, DASS SIE TIERDOKUMENTARFILME MACHEN WOLLTEN?


Schon als Kind beobachtete ich gerne, was um mich herum geschah. Ich lernte die Natur kennen, noch bevor ich laufen konnte. In Tragerucksäcken nahmen meine Eltern mich und meine Schwester mit in die Natur. Meine Mutter interessierte sich besonders für Tiere, mein Vater war Fotograf und meine Großmutter war eine Hobby-Naturforscherin, die Schulkinder durch die örtlichen Naturschutzgebiete führte. Von klein auf entwickelte ich also meine Leidenschaft für die Natur und die Fotografie.

(Foto: Netflix, eine Momentaufnahme aus „Die Elefantenflüsterer“)
photo credit: Kartiki Gonsalves

BLICK HINTER DIE KULISSEN EINES TIERFILMS

WELCHE VORBEREITUNGEN SIND FÜR DEN DREH EINES TIERFILMS ZU TREFFEN?


Neben der Erlaubnis für die Dreharbeiten sollte man recherchieren, wann eine bestimmte Art am besten zu filmen ist. Und natürlich muss man das richtige Equipment für das Gelände organisieren. Dazu gehören auch praktische Überlegungen: zum Beispiel die Frage, ob wir leichte Ausrüstung haben, um schnelle Tiere filmen zu können, oder welche Geräte erforderlich sind, um eher langsame Tiere zu filmen. Aber am allerwichtigsten ist es, sich mit dem Tier selbst vertraut zu machen.

Dazu sitzt man am besten stundenlang still und beobachtet die Tiere in aller Ruhe. Als SWAROVSKI OPTIK Nature Explorer benutzte ich dafür mein CL Companion Fernglas, um die Tiere zu finden und sie dann zu filmen oder fotografieren. Das Fernglas ist superleicht und eignet sich besonders gut für lange Beobachtungen.

(Foto: Kartiki Gonsalves)
Swarovski Optik Binoculars CL companion Anthrazit
CL Companion Die Freiheit, mehr zu erleben
Raghu Still 10

BLICK HINTER DIE KULISSEN EINES TIERFILMS

WORUM GEHT ES IN IHREM DOKUMENTARFILM „DIE ELEFANTENFLÜSTERER“?


„Die Elefantenflüsterer“ ist ein sehr emotionaler Dokumentarfilm, der die Geschichte eines von Menschen aufgezogenen Elefantenwaisen erzählt und die enge Bindung zwischen Mensch und Tier ins Rampenlicht rückt. Der Film befasst sich auch mit der Art und Weise, wie die Stämme seit Jahrhunderten mit Elefanten nebeneinander existieren. Menschen und Elefanten teilen so viele Eigenschaften, wie zum Beispiel ihre Intelligenz, die starken sozialen Bindungen, den Humor, die Lust zu spielen, Trauer usw.

Der Tierdokumentarfilm „Die Elefantenflüsterer“ kam am 8. Dezember2022 auf Netflix in zehn verschiedenen Sprachen heraus.

(Foto: Netflix, eine Momentaufnahme aus „Die Elefantenflüsterer“)
Raghu Still 4
Raghu still 1
What were the challenges filming the bond between humans and their elephant?

At the end of the day, you are dealing with a wild animal that acts entirely on its own terms. To tell a true documentary, you need to be patient and just exist with the wild animal. It is very unlike a fiction film, where you can follow a certain plan. There were days when the elephant was sick, or when he just didn’t feel like doing anything and you just had to be around and film. You can never tell when something will happen. At the end, it took me five years to complete the film.

Prior to starting the filming of the documentary, I had spent over a year with Raghu. We had to remember that it was okay to be close to him when he was young, but as he grew older, we had to restrict certain behavior so as not to encourage him to act the same with other people. Elephants mean well but can be dangerous due to their sheer size. I did not face any difficulties in this regard. However, it is always good to be cautious and careful when dealing with and being around wild animals.

(photo credit: Netflix A still from 'The Elephant Whisperers')
Raghu

BLICK HINTER DIE KULISSEN EINES TIERFILMS

IST RAGHU EIN GUTER SCHAUSPIELER?


Raghu ist ein echter Profi. Da er extrem intelligent ist, habe ich ihn sogar ein paar Mal dabei erwischt, wie er vor der Kamera herumalberte. Als er etwa ein Jahr alt war, war er ein bisschen auf die Kamera eifersüchtig. Deswegen versuchte er, sie anzuknabbern. Wir verbrachten die Hälfte der Zeit damit, unser Equipment vor ihm zu retten. Im Laufe der Zeit lernte er, dass Kameras kein Zuckerrohr sind.

Raghu war extrem geduldig und bot sogar an, unsere schwere Kameraausrüstung zu tragen. Das haben wir natürlich nicht gemacht. Der Verleih wäre vermutlich nicht so begeistert gewesen, wenn wir die ausgeliehenen Kameras kaputt zurückgegeben hätten.

(Foto: Kartiki Gonsalves)
Raghu Still 11

BLICK HINTER DIE KULISSEN EINES TIERFILMS

WIE KÖNNEN TIERDOKUMENTARFILME ZUM NATURSCHUTZ BEITRAGEN?


Storytelling ist etwas, das wir Menschen von Natur aus tun. Dadurch fesseln wir nicht nur unsere Vorstellungskraft, sondern kommen auch auf emotionaler und körperlicher Ebene viel näher zusammen, damit wir einander mit Mitgefühl begegnen. Mir geht es darum, die Bindung zwischen Mensch und Natur zu erkunden und darzustellen. Dazu bette ich die Fakten in Geschichten ein, um den Teil unseres Gehirns anzusprechen, der für Empathie zuständig ist. Wir können Informationen so auf einer viel persönlicheren Ebene verarbeiten, weil unsere Emotionen angesprochen werden. Dadurch fühlen wir uns eingebunden. Diese persönliche Bindung sorgt in der Regel für ein tieferes Verständnis für Tiere und die Natur, was wiederum zur Folge hat, dass wir sie schützen möchten.

(Foto: Netflix, eine Momentaufnahme aus „Die Elefantenflüsterer“)
IMG 1098

ÜBER

Kartiki Gonsalves


Kartiki Gonsalves ist eine Oscar-preisgekrönte Dokumentarfilmerin,Fotografin und Sony Artisan of Imagery, Indien. Auf ihren Entdeckungsreisen hält sie die Vielfalt von Kulturen und Stämmen auf der ganzen Welt fest und fängt die Schönheit der natürlichen Welt und der Artenvielfalt ein. Mit Geschichten über erfolgreiche Naturschutzinitiativen, die Hoffnung wecken, möchte sie Lösungen für Umweltprobleme finden, das Bewusstsein anderer schärfen und ein Verantwortungsgefühl gegenüber der Umwelt aufbauen. Sie ist felsenfest davon überzeugt, dass menschliches Einfühlungsvermögen Vielfalt einschließt und uns alle in unserem Umweltbewusstsein zusammenbringt. Darüber hinaus bemüht sie sich darum, Frauen und indigenen Stämmen eine Plattform zu bieten, insbesondere denjenigen, die sich für die Erhaltung des Planeten einsetzen. Ende 2018 gründete sie Earth Spectrum, wo sie ihre Leidenschaft für Abenteuer einbringen kann, um neue Perspektiven und ein tieferes öffentliches Verständnis für ökologische und humanitäre Probleme zu schaffen.

Weitere Informationen und spannende Abenteuer finden Sie auf ihrem Instagram-Konto und ihrer Website: @kartikigonsalves
kartikigonsalves.com
earthspectrum.org

Weiter zuÜbersicht alle Geschichten
!!!Elephant by Sabrina Colombo Die Natur gibt mir ein Gefühl von FriedenSabrina Colombo entdeckt Südafrikas Tierwelt Lesezeit: 4 min.