Skip to main content

Menü


Produkte

Service

KUNDENSERVICE
K19 ATX 115 perspektivisch HRes RGB - lens cropped
GEHE ZU MY SERVICE

Produkt & Technische Services, Tipps & Pflege, Tutorials, Downloads, Konformitätserklärungen

KUNDENSERVICEMo - Do 8:00 - 17:00 und Fr 8:00 - 12:0000800 3242 5056customerservice@swarovskioptik.com

HändlersucheFinden Sie einen Händler in Ihrer NäheZur Händlersuche
Ihre Sprache:
Deutsch
SWAROVSKI OPTIK Photovoltaik and landscape, corporate footprint  SWAROVSKI OPTIK Photovoltaik and landscape, corporate footprint  SWAROVSKI OPTIK Photovoltaik and landscape, corporate footprint

ÖKOLOGISCHER FUSSABDRUCK

NACHHALTIG WIRTSCHAFTEN ZUM NUTZEN ALLER

Wir leben gern auf kleinem Fuß

Unseren ökologischen Fußabdruck versuchen wir bei SWAROVSKI OPTIK so klein wie möglich zu halten. Als Unternehmen mit Weitblick verstehen wir nachhaltiges Wirtschaften als unternehmerische Selbstverständlichkeit – und als eine Investition in die Zukunft.

Wir scheuen keine Kosten und Mühen, um unseren ökologischen Fußabdruck zu verkleinern, die Umweltbelastung zu verringern oder – noch besser - vollständig zu vermeiden. Besonderes Augenmerk legen wir hier auf folgende Hebel:

  • Erneuerbare Energiequellen nutzen und Stromverbrauch reduzieren

  • Wärme- und Kälteversorgung über ein Kreislaufverbundsystem sicherstellen

  • Zukunftsweisende Mobilität fördern

  • Nachhaltige Verpackungen verwenden und

  • Nicht nur die Fernoptik selbst, sondern auch das Zubehör (Taschen) nach Möglichkeit lokal produzieren

Unser ambitioniertes Ziel: Bis 2025 sollen 90 Prozent des gesamten Energieverbrauchs frei von fossilen Energieträgern sein.
Website Oekologischer Fussabdruck Solarpanele 900x600 DE
K22 Photovoltaik DSC5645 ID:1710840
Wir setzen auf die Kraft der Sonne

1.300 PV-Module produzieren auf einer Fläche von 2.200 m2 soviel Energie, wie 120 Haushalte jährlich verbrauchen.

SWAROVSKI OPTIK Unternehmen, Nachhaltigkeit, Energieeffizienz

DER KREISLAUF

VON WÄRME UND KÄLTE


Wir nutzen die Wärme bzw. Kälte, die bei bestimmten Produktionsschritten entsteht, für das allgemeine Heiz- bzw. Kühlsystem. Hierfür kommt ein spezielles, hocheffizientes Kreislaufverbundsystem zum Einsatz. In Österreich waren wir das erste Unternehmen, das sich dies zunutze machte. Dadurch sparen wir CO₂ - so viel wie 85 Pkw in einem Jahr ausstoßen würden.

Mehr erfahren
SWAROVSKI OPTIK mobility

MOBILITÄT

DER ZUKUNFT


Wie können wir die Anzahl an täglichen Autofahrten unserer Mitarbeiter:innen verringern? Indem wir firmeneigene Werkbusse anbieten. Diese chauffieren jeden Tag bis zu 80 Personen zur Firmenzentrale. Außerdem bieten wir eine großzügige Homeoffice-Regelung an. Dank der Arbeit von zuhause aus werden zusätzlich Kilometer eingespart.

E-Mobilität wird bei uns großgeschrieben. Vorzu wird die gesamte Firmenflotte auf Elektro- bzw. Hybridantrieb umgestellt. Am Hauptstandort in Absam können bis zu 17 E-Autos gleichzeitig geladen werden, vier Ladeplätze für E-Bikes stehen auch zur Verfügung.

SWAROVSKI OPTIK dispatching machine

Verpackung

NACHHALTIG VERPACKT


Die Verpackungen unserer Fernoptikprodukte sind klimaneutral – und das seit 2015. Und auch unser Zubehör wird seit 2018 nur mehr in klimaneutralen Verpackungen ausgeliefert. Die verwendeten Kartonagen werden nur drei Kilometer entfernt von unserem Firmensitz erzeugt. Das hochwertige Naturpapier wird am nahe gelegenen Tegernsee eigens für uns produziert. Auf die handelsüblichen Schaumstoffverpackungseinlagen verzichten wir. Wir verwenden stattdessen maßgeschneiderte Kartoneinlagen. Da wir die zusätzliche Schutzfolie weglassen, ist Recycling problemlos möglich.
Dank eigener Verpackungsmaschine können alle SWAROVSKI OPTIK Produkte äußerst stabil und sicher in maßgeschneiderte Überkartons verpackt werden. Das Ergebnis: Füllmaterial, wertvolle Lagerfläche und CO₂ werden beim Versand eingespart.

AP Apron 2021, Schürze, Brigitte Huditz 9559 1661996

LOKALE PRODUKTION

VON NACHHALTIGEM ZUBEHÖR


Auch beim Design und der Herstellung unserer Produkttaschen behalten wir die Nachhaltigkeit im Auge. Bei vielen sind das Hauptmaterial sowie der Futterstoff zu 100 Prozent aus recyceltem Polyester (rPET) gefertigt, das wiederum vollständig wiederverwertbar ist. Seit der Unternehmensgründung 1949 bekennt sich SWAROVSKI OPTIK zum Handwerk „Made in Tyrol, Austria“. Deshalb wird neben unseren Fernoptikprodukten selbst, auch zahlreiches Zubehör in Österreich gefertigt. Beispielsweise wird das Material für unseren Aufbewahrungsbeutel und unsere Kochschürze in einer kleinen, traditionsreichen Weberei in Österreich hergestellt.

New Office Building Stairway ID1455654
Website Oekologischer Fussabdruck LED 535x468 DE
70 Prozent LED erhellt

Um den Stromverbrauch zu verringern werden nach und nach alle Beleuchtungen auf LED umgestellt. Bereits jetzt werden 70 Prozent der Innenräume sowie alle Parkplätze mittels LEDs erhellt.

Bei unseren Nachhaltigkeitsbestrebungen orientieren wir uns an den Zielen zur nachhaltigen Entwicklung der Vereinten Nationen.
Sustainable Development Goals 12-13 DE
sustainability in harmony with nature
Mehr Nachhaltigkeits- geschichtenJetzt entdecken